Unkraut-Comic-Jam-Session beim KAPUstan-Festival/Tabakfabrik

Fr. 14. September, ab 15 Uhr, Tabakfabrik
(Eingang: Untere Donaulände/gegenüber Tankstelle):


Endlich wiedermal soweit: Zsammnsitzn, Stifte schwingen, Papier mit Ideen füllen.
Draufloszeichnen, skizzieren, wer will ist herzlich eingeladen in der Tschikbude mitzujammen – mit od. ohne Hilfe von Unkraut-ZeichnerInnen. Am Abend werden die Arbeiten präsentiert!

Also: Kommen & Mitmachen!
(findet bei jedem Wetter statt!)

http://www.kapu.or.at/event/2012/09/14/24_stunden_kapustan_at_atw

Eine kleine Auswahl der Zeichnungen die dort entstanden sind. (der Rest ist den Blöcken der Zeichner) Die vielen Fliegen mit Gitarren entstanden, weil sich ein Bandmitglied von Phobos (Thomas) zu uns gesellte. Vielleicht entsteht ein T-Shirt draus.

Uns so spektakulär sieht das aus wenn wir Kitchen-Drawing machen. (Die Leute im Hintergrund aufm roten Tisch) Fotos: Zoe (Kapu)

Kitchen Drawing Backstage-Raum/KAPU – zum „Kapuzunderfestival“, 26. 10. 2010

Wie würde eine mit Comics gezeichnete Anleitung für Außerirdische (an Bord eines Raumschiffs: Datenplatte!) aussehen?

Zu diesen, & etlichen selbstgewählten Themen wurde im Dachstock der Linzer Kapu neuerlich ein Kitchen Drawing abgehalten.

Möge die Datenplatte mit Euch sein!!!

Mit folgenden PilotInnen:

Alexander Wilhelm, wc, sombrero, Johanna Wögerbauer, Siggi Ganhör, Stefan Wasserbauer, Wolfgang Hauer

Kitchen Drawing LEONART (September 2009)

leonart_flyer_2KITCHEN DRAWING Leonart

mit UNKRAUT-Comics – in Zusammenarbeit mit IFOS-Crew – im Juz-LEONI

Montag 7.9. bis Samstag 12.9.

Präsentation 19.9. vor Ort
Im Zuge des Leondinger Kunstfestivals LEONART – zu dem Unkraut-Comics eingeladen wurde ein Kitchen Drawing-Projekt durchzuführen – wird die Fassade des Jugendzentrums LEONI von Jugendlichen in Zusammenarbeit mit Zeichnern von UNKRAUT-Comics verschönert. In gemeinsamen Sessions wird an Entwürfen gearbeitet, die von der IFOS-Crew abschließend auf die Wand gesprüht werden.

Eingeladen sind alle, die mitmachen wollen – Treffpunkt ist jeden Tag im Leoni.

Und so sieht das JugendZentrumLeoni jetzt aus: